Manifestieren

Manifestieren ist ein bewusster kreativer Prozess um deine Realität bewusst zu schaffen, was u.a. dein Geburtsrecht ist.

 

Du hast die Macht all die schönen Dinge in die Realität zu bringen. Du bist der Schöpfer deines eigenen Lebens! Du manifestierst ständig, ob du es wahrnimmst oder nicht, aber zum größten Teil unbewusst. Wenn du in einer bewussten Weise schöpfst, können bessere Entscheidungen getroffen werden. Manifestieren ist ein Co-kreativer Prozess, wobei dein Vorhaben mit der Göttlichen Intelligenz ausgerichtet wird. Der Schlüssel zum erfolgreichen Manifestieren ist die Erdung!

 

Ein sehr wichtiger Teil beim Manifestieren ist, dass man sich auf das Ergebnis und nicht auf das Problem konzentriert. Wenn du dich auf das konzentrierst, was du nicht willst, wird die Energie deiner Gedanken und Emotionen es zu dir bringen. Was du für dich als deine Wahrheit akzeptierst, wird deine Realität schaffen. Es gibt eine unbegrenzte Fülle, die nur darauf wartet, aufgenommen zu werden.

 

Glaube an die Möglichkeit des Unmöglichen! Du hast die Macht Wunder zu schaffen!

 

Es gibt viele Möglichkeiten, wie du dir ein viel glücklicheres und freudvolleres Leben erschaffen und wie du all deine Träume und Ziele manifestieren kannst. Z. B. kannst du in der Traumzeit kreieren und es dann in diese Realität bringen. Du kannst auch durch Lichtübertragungen bei Sonnen- und Mondfesten manifestieren. Eine andere Möglichkeit ist, deine Gedanken und Gefühle, deine Absichten, negative Glaubenssysteme oder Blockaden zu betrachten, die dich beim Vorwärtsgehen zurückhalten und diese dann transformieren.

 

In einer privaten Sitzung werden all deine Ideen und Pläne identifiziert. Während einer Heilsitzung werden jegliche Blockaden und Hindernisse in Hinsicht auf das gesetzte Ziel gelöst, so dass du dich frei bewegen kannst. Zusätzliche Selbsthilfe Tipps zum Manifestieren werden gegeben.

 

Wenn du Interesse an einer privaten Sitzung hast, kannst du mich gern über das Kontaktformular anschreiben.


Manifestieren an Sonnen- und Mondfesten

durch Lichtübertragungen

Yin Energie

Imbolc
Beltane
Lughnasadh/Lammas

Samhain

Yang Energie

Frühlings-Tagundnachtgleiche

Sommersonnenwende

Herbst-Tagundnachtgleiche

Wintersonnenwende


Seit Tausenden von Jahren haben die Menschen Feste gefeiert verbunden mit jährlichen Zyklen. Die Markierung der Bewegung der Sonne, Mond und die jährlichen Zyklen hat eine unermessliche spirituelle Bedeutung. Es gibt vier Ereignisse, die in Zusammenhang mit der Sonne bzw. Yang-Energie stehen und vier, die durch den Mond beeinflusst werden, yin Energie,. Diese acht Jahreskreisfeste spiegeln die Stufen und Funktionen in unserem Leben wider und kreieren ein Gleichgewicht zwischen den weiblichen und männlichen Aspekten in uns. Dies gibt uns die Möglichkeit uns auf die kraftvollen Verbindungen und Energien auszurichten, die zwischen Erde, Sonne und dem Universum existieren.

 

Mit den folgenden Lichtübertragungen bei Sonn- und Mondfesten kannst du all deine Ideen, Träume und Inspirationen manifestieren. Während einer Übertragung bist du für 24 Stunden mit dem Licht verbunden.

 

Yin Energie

 

Imbolc

Es markiert die Mitte der dunklen Hälfte des Jahres. Es ist Zeit für das Engagement, Initiierung, Inspiration, Aufbruch, Neubeginn und ist eine Vorbereitung auf den Frühling. Das Licht wird unsere Energiekörper auf die Frequenz des neuen Jahres ausrichten. Es wird dann eine Vorbereitung für unsere Pläne, Ideen und Ziele geschaffen, damit die Samen im Frühling für das laufende Jahr gesät werden können.

 

Beltane

Dieses Fest würdigt die Hochzeit zwischen Himmel und Erde sowie die Vereinigung des weiblichen und männlichen Aspektes unseres individuellen Seins. Das Licht wird uns mit unserem inneren Wachstum und das Gedeihen bzw. Aufblühen unserer Pläne unterstützen.

 

Lughnasadh/Lammas

Dieses Fest steht für die Zeit der ersten Ernte und zu Ehren des lebensspendenden Geist der Erde.

Das Licht wird uns in unserem individuellen Prozess zur Erreichung der inneren Fülle unterstützen.

 

Samhain

Dieses Fest symbolisiert das Ende des Sommers und ist die letzte Ernte des Jahres. Dies ist die Zeit der Ruhe und des Rückzugs von der Außenwelt. Wir verbinden uns mit unseren eigenen Wurzeln und ehren unsere Vorfahren. Das Licht wird uns unterstützen den Zugang zu unserem inneren Wesen zu stärken.

Yang Energie

 

Frühlings-Tagundnachtgleiche

Dieses Fest markiert den Beginn des Frühlings, die Kraft der Sonne nimmt zu und feiert die Passage aus der Dunkelheit ins Licht. Daher symbolisiert es neue Anfänge, neues Leben und Fruchtbarkeit. Dies ist die Zeit, um neue Samen zu pflanzen. Das Licht wird uns unterstützen, neue Ideen entstehen zu lassen, neu zu schöpfen und neue Ziele zu setzen, die später in diesem Jahr manifestiert werden.

 

Sommersonnenwende

An diesem Tag erreicht die Sonne ihren höchsten Punkt am Himmel, und es ist der längste Tag des Jahres. Das Licht wird uns unterstützen all unsere neuen Vorsätze und Ziele JETZT umzusetzen.

 

Herbst-Tagundnachtgleiche

An diesem Tag beginnt die Sonne in ihrer Kraft nachzulassen und die Nächte werden länger. Unsere persönlichen Ernten können jetzt gefeiert werden. Das Licht wird uns bei dem Prozess der Annahme und der Integration unserer eigenen neu erschaffenen Aspekte in uns unterstützen.

 

Wintersonnenwende

Dieser Tag markiert den kürzesten Tag und die längste Nacht des Jahres. Das Licht wird uns dabei unterstützen, alle Prozesse von diesem Jahr zu beenden, damit wir uns wieder für neue Energien öffnen können.


Hier findest Du die aktuellen Termine und kannst Dich direkt anmelden.

 

Wenn du interessiert bist, deine Träume durch Lichtübertragungen bei Sonnen- und Mondfesten zu manifestieren, kannst du mich gern persönlich kontaktieren.

 

Du kannst dich andernfalls auch für den Newsletter anmelden (siehe unten) und du wirst automatisch eine Einladung für die Lichtübertragungen erhalten.